sonne  

reaktionen auf die strafanzeige

werner may   im paradies   17309 fahrenwalde   e-mail: werner(at)paradies-auf-erden.de



































































































































home





owi 4-13

Meine Antwort:

Betr.: 55.0813.810707.7

Liebe Frau Kliche,

nachdem ich bereits eine Strafanzeige gegen Ihren Chef erstattet habe, da er vermutlich eine Amtsanmaßung begeht, warte ich erst einmal das weitere Verfahren ab, ob Sie und Ihre (angebliche) Behörde überhaupt berechtigt sind Schreiben als „Verwarnung mit Verwarnungsgeld“ zu verschicken.

Die Strafanzeige finden Sie unter www.widerstand-ist-recht.de . Ich habe Sie Ihnen als pdf im Anhang beigefügt.

Vielleicht haben Sie ja Lust die darin aufgeworfenen Fragen zu beantworten?!

Lb Gruß
Werner May
Fahrenwalde, den 26.4.2013

............................................

Und dann kam dieser Einstellungsbescheid:

einstellungsbescheid

Darauf habe ich mit einerm Strafantrag geantwortet:

.........................................................................................................................................................

Hier einige Meinungen aus der Leserschaft:

...Sehr gut..

...Danke!!!
Das kannte ich noch nicht!
WURDE SOFORT VON MIR GESPEICHERT!

...Wie ist das, wenn mehr und mehr Menschen diesen berechtigten Widerstand leisten?
Es erinnert mich an Asterix und Obelix - Passierschein A38

...Super!
Leider erfahre ich nie, wie die Sache ausgeht oder was Sie für Antworten bekommen.
Ich bin gespannt!

...Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen im großen Stil für die, die auf Kosten der Steuerzahler leben und nichts begreifen wollen.

...Richtig so, Werner !
Übrigens, Gurtpflicht, hatte ich auch. Habe mächtig Wind gemacht, fast so wie bei Dir und nach 1/2 Jahr + 14 Tagen erreicht mich das Schreiben der Dienstwaltschaft, das verfahren wäre verjährt und die Kosten trage die Staatskasse.
Und ich habe wirklich viel Stress gemacht, Aufklärung an zig Leuten, wohl wissend, die könnten mit Fahruntüchtigkeit kontern -> Nichtanerkennung der BRiD und deren Straßenverkehrsordnung.
Werner, Kopf hoch !

...danke für die Übermittlung, danke für Ihren Einsatz für uns Alle.
Beste Grüße und Wünsche

...Super ich bin mal gespannt ob die das begreifen.
Weiterhin freue ich mich das wir nicht alleine sind eine richtige Demokratie anzustreben.
Wir sind gerade im Krieg mit dem Finanzamt trotz Darstellung des Rechts keine Steuern zu zahlen
Trotz eines Rechtskonsulenten haben die unser Konto gesperrt ohne Warnung, man kann das auch Rechtsbeugung nennen von Seiten der Mitarbeiter des vermutlichen Amtes.
Das ist für uns gar nicht lustig und ist ein erheblicher Einfluss auf unsere Existenz.
Wir werden uns aber nicht kleinkriegen lassen und unseren Weg für eine Gerechte Heimat
Weiter gehen.
Also viel Glück für deine weiteren Aktionen

...Bei You Tube habe ich einige Kontakte...
Vielleicht hast Du selbst einen Kanal. Stell doch was in der Richtung da rein als Info.
Das ist ja alles faktisch untermauert.

...Mustergültiger Text .... ohne Schnörkel .... sollten noch viel mehr umsetzen ......
Zum Ändern ..... wird jeder gebraucht ..... wir sind heimatliebende & friedliebende Menschen !
Jagd die Bankster aus dem Lande .....

...Du lässt es ganz schön Krachen
Gut geschrieben das hier ist tatsächlich eine Bananenrepublik und ein Irrenhaus obendrein.
Bin mal gespannt was da noch auf Dich zukommt ich würde mir das nicht trauen...
Nun wünsche ich Dir viel ERFOLG mit Deiner Angelegenheit gegenüber dieser BRD GmbH Staatssimulation.

...Da bin ich gespannt, ob das was bringt.
Soviel ich weiß, lesen die BRD-Angestellten sich solche Briefe nicht mehr durch, schon lange nicht mehr, sondern schicken sofort den nächsten Bescheid raus.
Und welches "Gericht" soll bitte solche eine Strafanzeige annehmen?????

...Deine Strafanzeige ist berechtigt. Die sog. Polizei ist nix weiter als ein privater Werkschutz in einem großen Unternehmen. Und dennoch möchte ich Dir empfehlen sich in Zukunft anzuschnallen zur eigenen Sicherheit. Denn es tut gut zu wissen das es Menschen gibt die gesund sind und an der gleichen Front kämpfen. Zudem wirst Du Deine Kraft und Nerven benötigen um dich mit größeren Dingen zu beschäftigen als mit kleinen Ordnungswidrigkeiten. Denn es sind korrupte Faschisten an der Macht und die halten sich nicht einmal an ihre eigenen Gesetze. Deswegen meine Empfehlung: teile dir Deine Nerven und Kraft weise ein.

...ich habe Ihre Strafanzeige gegen die Polizisten erhalten.
Es gibt sehr deutlich die Lage wider die existent aber vielen nicht bewusst ist.
Die s.g. Beamten beziehen sich darauf, dass ihnen rechtlich keine Konsequenzen aus ihrem Fehlverhalten entstehen. Das ist in sofern richtig, wenn Sie für einen Staat als ordentliche Beamte tätig wären. Was aber nicht der Realität entspricht.
Insofern werden auch diese Menschen getäuscht und gegen das eigene Volk aufgehetzt.
Das müssen die Menschen wissen.
Bitte senden Sie mir Ihr Schreiben als Word Dokument. Sehr viele Menschen wüßten gern wie sie dem Unrecht begegnen können.

...Aha! Da zeigt jemand den Belzebub beim Teufel an, vom Prinzip her dasselbe wie Bin Laden bei den Taliban anzuzeigen oder einen Bundes-Polizisten bei der Bundes-Staatsanwaltschaft.
Gute Idee. Sie werden es ausgezeichnet verstehen, daraus Kapital zu schlagen.
Mein Tipp: Wie wäre es, alternativ Handelsrecht anzuwenden, so wie sie es tun?
Wenn einer die Bedingungen macht (Alkoholkontrolle, Strafzettel...), dann macht der andere den Preis, wenn er den Handel akzeptiert. Da kann so ein Strafzettel schon mal gutes Geld einbringen.
Ist nicht so viel Schreiberei und man muss sich nicht streiten. Und der Zweck der Geschäftsverwaltung ist damit auch bald hinfällig.
Nur keine Verträge umsonst annehmen!!!
Ach, bei Gerichtsurteilen wird man genau wegen HGB gefragt, ob man das Urteil annimmt.
Die meisten sagen Ja, oder Nein, wir gehen in Berufung.
Wie wäre es mal damit, so ein Urteil gegen Wert von xyz zu akzeptieren?
"Ich nehme das Urteil gegen Wert von fünfhundert tausend an."
Was wird ihnen da noch einfallen?

...Feines Schreiben – hat Hand und Fuß … wenn das alle so machen würden, wäre das System heute schon im Arsch … AUFWACHEN !!!

...Jawoll schönes Ding. Bitte auch den Ausgang dessen publizieren.

...herrlich…

...Ich freue mich über jede Information, die mich weiter bringt, da ich noch in den "Kinderschuhen" der Evolution stecke. Ich wünsche Dir, dass Deine Strafanzeige von Erfolg gekrönt ist und bin gespannt auf die Reaktion der Herren "Beamten".

...Bei den nachfolgenden Aktionen der "Staatsmacht" wünsche ich Dir viel Mut und Durchhaltevermögen!

...Hier eine neue Erkenntnis aus unserer "Gemeinschaft der Menschen", Amt für Menschenrechte: Mit der Beantragung der Fahrerlaubnis bist Du einen Vertrag mit der BRD eingegangen.
Führerschein und Fahrerlaubnis sind zwei paar Sachen.
Ein Führerschein ist durch Lernen entstanden, dadurch hast Du eine Erkenntnis gewonnen.
Sowas kann natürlich nicht "weggenommen" werden.
Die Fahrerlaubnis in der BRD aufgrund des bestandenen Führerscheins ist allerdings ein handelsrechtlicher Vertrag, deshalb musst Du auch 30,00 Euro bezahlen, selbst wenn die Polizei nur der Werkschutz der BRD ist und das OWiG nicht mehr gilt - es ist alles nur noch Handelsrecht, der Vertrag gilt: Pacta sunt servanda

...Ich hatte schon lange den Verdacht, dass unsere Politischen Marionetten gegen dass Deutsche Volk sind.
Man darf nicht vergessen, dass die Alliierten, früher (Sowjetunion) heute noch Engländer und die Vereinigten Staaten uns benutzen (Afghanistan Einsatz ) selbst die Franzosen in Mali für Ihre wirtschaftlichen Interessen.
Englische Kasernen in Paderborn und Amerikanische Kasernen in Ramstein!
Sie kosten den Deutschen  Steuerzahler Milliarden!
Als Dankeschön – erhalten wir – Chemtrails – Sprühung aus der Luft mit Aluminium und Barium usw. damit wir die Sonne nicht sooft sehen.
Es gibt kaum noch Bienen bei uns und die Insekten sind auch sehr stark dezimiert, die Artenvielfalt (Pflanzen) auf dem Wiesen ist enorm zurück gegangen. Den meisten Menschen fällt das gar nicht auf, weil es allmählich vor sich geht.

...sehr interessant was Sie da schreiben und tun. Ich leiste meinen Widerstand gegen dieses offensichtliche Verbrecherpack so, dass ich auf deren Anliegen einfach nicht mehr reagiere, genau so wie es Jesus Christus tat, denn ich halte Aktion hier für sinnlos, denn das ist deren Taktik und deren Beschäftigungstherapie für Menschen die die Wahrheit wissen wollen. Ich weiß das aus den Protokollen von ZION, in denen dieser Punkt präzise angesprochen ist.
Lesen Sie bitte Protokoll 5-45 Satz hier: http://zionisten.beepworld.de/05.htm
Machen Sie bitte trotzdem weiter, denn es ist gut, wenn wir es auf auf verschiedene Weisen angehen und uns so, ohne uns organisatorisch zu vereinigen, in göttlicher Weise vereinigen, nämlich im nichtorganisierten friedlichen Widerstand gegen offensichtliche Hochverräter gegen die Menschen des sog. Deutschen Volkes von dem heute schon nicht mehr viel übrig ist. Jesus Christus ist für mich absolut, d.h. unerschütterlich Gottes Sohn, und ich bin es auch. Das bedeutet nur eines, ich bin Gottes Knecht und keines Menschen Knecht, nicht mehr, nicht weniger. Ich diene Gott freiwillig, denn ihn erkenne ich als meinen Vater, und deshalb kann ich keinem Menschen mehr dienen, denn ich würde meinem Herrn "Gott" untreu werden. Also, Gott hat mir etwas zu sagen, durch seinen heiligen, sprich gesunden Geist, den wir unter dem Begriff "Gesunder Menschenverstand" kennen, und alles was dem gesunden Menschenverstand widerspricht ist für mich irrelevant. Würde ich mich diesen angemaßten Verbrechern beugen, dann hätte ich den leibhaftigen Satan in seinen Stand erhoben, das mache ich niemals!
Jesus Christus ist mein Bruder, er sagt von sich: "Ich bin der Weg, den geht! Ich bin die Wahrheit, die erkennt und tut! Ich bin das Leben, denn wer den richtigen Weg geht kommt zur Wahrheit und wer die Wahrheit in der Sache des Lebens erkennt und tut, der lebt!“ Wer ohne Wahrheit leben will ist tot, ein Zombie, total geistlos, wie ein Diener des Drachen (Staat), der sich an Regeln halten muss um seinen Unterhalt zu sichern, und deshalb nicht mehr frei denken und handeln darf, wenn er seine Entlohnung von Monat zu Monat nicht verlieren will. Freies Denken und freies Handeln zeichnen aber den würdigen Menschen gerade aus, denn diese beiden Merkmale geben dem Menschen seine Menschenwürde. Wer also freiwillig - ob wissend oder nicht, ob verstehend oder nicht - sich für Geld an den Drachen (Staat) als Drachenkopf (Staatsdiener) verdingt, gibt damit seine Menschenwürde vollkommen auf. Sollt ich mich egoistisch zentrierten Zombies unterwerfen? Sollte ich mich zum Sklaven von Zombies machen die mich finanziell aussagen? Garantiert nicht!
Ich wünsche Ihnen viel Kraft auf Ihrem Weg,

Hallo und gute Tageszeit, lieber Werner May!
Ich sehe voraus, dass KEINE "Klärung" über den Weg der "Strafanzeige" möglich sein wird. Die parteiliche Berliner ReGIERung agiert als Erfüllungsgehilfe für das HF-Kapital, d.h. Ro-Ro&Co..  Alle sog. Demokratischen und natürlich "parteilichen" Regierungen agieren innerhalb dieses SYSTEMS... Die Heuchelei von Obama & Co. sowie den System-Medien wird jedoch von Volkes Mehrheit mangels "Durchblick" nicht geschnallt; zumal auch der "kirchliche" Bundespräsident (Gauckler) voll "zur Stange hält"!
Auf mein Schreiben im Anhang ist ebenso natürlich KEINE Antwort gekommen; nicht einmal eine Anzeige wegen "Holocaust-Leugnung".  Es lohnt also nicht, sich mit diesen "geistigen Hosenscheißern" in irgend einer Form anzulegen, egal zu welcher Thematik; und deren gibt es viele.  

...ich lese regelmäßig bei Dir rein.
Strafanzeige ist nicht ausreichend, Strafantrag stellen, siehe § 77 StGB und ff.
Es gibt da kleine aber feine Unterschiede, einfach mal googeln Strafanzeige vs. Strafantrag.
Eine Strafanzeige muss nicht zwingend bearbeitet werden, beim Strafantrag sieht es schon anders aus.
Strafantrag auf Strafverfolgung und hier greift immer § 81 Abs. 1 Ziff. 2 Strafgesetzbuch

...Ich wünsch Dir, dass Du da in der Presse Resonanz erhältst. Spannend ist es ja schon.

...sehr interessant das problem ist immer das gleiche ich hatte ja beim gericht einen termin und 3 wochen vorher habe ich denen einen brief geschickt und die gleichen fragen gestellt wie du es wohl gemacht hast ich fragte in wessen auftrag sie handeln usw..... bei sowas schreiben sie ja nicht zurück weil sie alle unter einer decke stecken und da ja sie nicht zurück geschrieben haben...
...alles wirklich komisch alles nur lug und betrug es gibt keine richter und staatsanwälte usw...
da du sie angezeigt hast in deutschland denke ich das nichts passieren wird weil die alle unter einem dach stecken ich habe mal gehöhrt das man sie bei den russen oder allierten anzeigen muss.
...das problem ist die menschen müssen aufwachen und zusammen halten je mehr das wissen umso stärker sind wir alleine ist es schwer.....

...seit längerem verfolge ich Ihre erfolglosen Bemühungen, fundierte Auskünfte über den staatsrechtlichen Charakter und die staatliche Souveränität des Gebildes zu bekommen, was seit Jahrzehnten Bundesrepublik Deutschland genannt wird.
Auch ich hatte den 60. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes am 23.Mai 2009 zum Anlass genommen, in meinem Buch "Eine feine Gesellschaft" nachzuweisen, dass die Bundesrepublik Deutschland bzw. das einheitliche Deutschland ein besetztes Land ohne Friedensvertrag und ohne staatliche Souveränität ist und dass der Bevölkerung die wahre Rechtslage bewusst verschwiegen wird.

...Meine Hochachtung und Respekt. für Ihre Klagen etc.

...immer wieder interessant,was dieser mann auf die beine stellt.

...Solche Menschen braucht unser Land. Wo sind die übrigen Aufrechten geblieben??? Wurden sie alle Opfer der Umerziehung???

...Vielen Danke für die Info
Habe Sie in meine Chronik im Facebook gestellt, ich hoffe es ist auch in Ihrem Interesse.

...hallo, ich habe die vergangenen stunden damit zugebracht die seite widerstand-ist-recht.de zu lesen. 
einfach nur klasse und großen dank für die viele arbeit. wenn das jeder so machen würde, dann wären die hier bestimmt schon am ende aber die meisten wissen ja noch nicht mal, was man hier mit ihnen veranstaltet. 
beim antwortschreiben des EUGH könnte man auch denken, dass die sogar noch mit dem BRiD-pack zusammen arbeiten. 
tschüß und weiter so!

...Du bist ja ein echter "Künstler"...    Bin in der Selbstverwaltung und habe gestern "zufällig"  Deine Seite entdeckt - macht Spaß zu lesen und jeder der will kann noch etwas dazu lernen... mach weiter so, zusammen sind wir stark...

...Hut ab vor deiner Arbeit !
Wir sind dabei. Bitte nicht locker lassen -
Die Wahrheit muss ans Licht - auch wenn die Pyramiden höheren Herrschenden meinen, machen zu können was sie wollen, weil sie niemand bestraft. Und der Stillstand des Rechtspflege immer gravierendere Zustände annimmt.
Mit der öffentlichen Wahrheit bekommen wir sie.
Jeder trägt ein Stück dazu bei und diese Wahrheitsarbeit darf man nicht unterschätzen, was damit im Bewusstsein der Menschen wachgerufen wird. Auf der Ebene des morphogenetischen Feldes.

...Eine äußerst interessante Seite, insbesondere dies: http://www.widerstand-ist-recht.de/sonstiges/gauck.pdf
Man kann an dem scharfsinnigen Gesamtwerk des “Politikünstlers” unschwer erkennen, dass wir scheinbar in einer Klitterei leben.

...Wenn die Staatsanwaltschaft nicht ermittelt oder per politischer Weisung nicht darf, so kann ein Klageerzwingungsverfahren angestrengt werden.
Darüber entscheidet dann das Oberlandesgericht. Entweder muß die Staatsanwaltschaft dann ermitteln oder es muß eine Urteilsbegründung zur Ablehnung erteilt werden.
So könnte eine Erklärung dazu erzwungen werden.
So in etwa kenne ich das als Initiator eines Klageerzwingungsverfahrens in Bayern.
Aber die Urteilsbegründung des Oberlandesgerichts mit drei Unterschriften der Richterinnen zur Ablehnung des Klagerezwingungsverfahrens war haarstreubend abartig und einer Diktatur würdig, mein RA war daraufhin auch total frustriert.
Wenn es gegen den CSU – Amigo – Staat Bayern geht, sind Gesetze außer Kraft gesetzt.

...Wie immer muss ich Ihnen meine absolute Hochachtung aussprechen und großen Dank und Lob für den Einsatz!
Es ist wichtig, dass immer mehr Menschen erwachen und sich aktiv gegen die Willkür der Verbrecherbande zur Wehr setzen.
Erst kürzlich hat das Finanzamt Hamburg mir willkürlich und ohne Vorwarnung mein Konto gepfändet, trotz Zurückweisung der unrechtmäßigen Forderung und  entsprechenden Gesetzen, Staatenlosigkeit, Hoheitsbefugnisse etc. quasi gleiches Spielchen wie bei Dir, denn auch ich bin schon seit 2 Jahren erwacht und kenne alle Hintergründe und die nackte Wahrheit dieses Gebildes und setze mich aktiv zur Wehr.
Doch die Behörden ignorieren dies alles komplett und handeln absolut willkürlich und Pfänden einem Eiskalt das Konto mit selbst erstellten Pfändungsbescheiden, ohne Unterschrift und Namenswidergabe – unfassbar! Selbst die Banken spielen dort mit, obwohl die Gesetzeslage doch ganz klar definiert ist, was Unterschriften an geht.
(So bleibt einem letztendlich nichts anderes übrig, als am Ende doch zu zahlen, wenn man wie ich Berufstätig ist und auf sein Bankkonto angewiesen ist.
Würde ich eigenen Besitz haben (Haus, Garten) wäre ich längst aus dem System ausgestiegen und würde in Selbstversorgung mit Permakultur leben…)
Meiner Meinung nach bringen Strafanzeigen hier in Deutschland rein gar nichts, denn alle Richter & Gerichte, Staatsanwälte und sonstige Institutionen spielen dieses miese Spiel mit und bügeln einen eiskalt nieder…Haben Sie es schon einmal mit einer Strafanzeige beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag versucht..?

...Ich hoffe, dass Sie weiterhin die Kraft aufwenden können und sich weiter für die Freiheit & Gerechtigkeit aller Menschen einsetzen, denn Wir sind Eins und sollten endlich wieder zu mehr Solidarität gelangen und gemeinsam an Unser aller Zukunft arbeiten, gerne auch ohne Staatsgebilde, in Freiheit & Frieden mit allen Völkern der Erde.

...wenn Sie Strafantrag stellen müssen Sie das bei den Alliierten machen.
Strafantrag wegen Täuschung im Rechtsverkehr bei denen stellen, welche Täuschung im Rechtsverkehr begehen ist sinnlos..Wo es keinen Rechtsstaat gibt, gibt es auch keinen Rechtsweg.

...Alle Achtung vor Ihrem Mut, sich mit der brd-Oligarchie und deren Organen in der Qualität eines scharfen Schwertes des Geistes anzulegen und zudem noch die Kunst eines Till Eulenspiegels erkennen zu lassen ! 
Respektvolle Grüße

...ich habe Ihre Strafanzeige gegen Bundestagsabgeordnete gelesen.
Ich bin der gleichen Meinung wie Sie, auch andere bemängeln die Listenwahl entgegen dem Grundgesetz.  Da Sie das besser auf den Punkt gebracht haben, als ich das könnte, möchte Ihre Anzeige im Auszug, auf meiner Privaten Seite unter (Wählertäuschung) einstellen.